A B F H K N S U V W Z

Zukunft der Immobilienrente

Wie sieht die Zukunft der Immobilienrente in Deutschland aus?

Es ist davon auszugehen, dass sich die Immobilienrente langsam aber sicher als anerkannte Form der Altersvorsorge in Deutschland etablieren wird.

Sie steckt hierzulande noch in den Kinderschuhen und wird erst seit relativ kurzer Zeit angeboten. Die Menschen sind noch etwas skeptisch, außerdem schrecken die hohen Kosten viele Interessenten letztendlich ab.

Dennoch wird es sich in Zukunft so gestalten, dass viele Rentner gar keine andere Möglichkeit haben, als eine Immobilienrente oder Umkehrhypothek in Anspruch zu nehmen. Schließlich möchte man in seinem eigenen Haus bleiben und dieses bei einer eventuellen Pflegebedürftigkeit oder Behinderung entsprechend umbauen.

Die finanziellen Mittel dafür sind jedoch oft nicht vorhanden. Da es in solchen Fällen enorm schwierig ist, einen regulären Kredit bei einer Bank zu erhalten, bleibt die Immobilienrente oft als einziger Ausweg übrig.

Auf der anderen Seite kann man davon ausgehen, dass die oft kritisierten Kosten für die Immobilienrente in Zukunft etwas sinken werden, insbesondere dadurch, dass sich der Konkurrenzkampf auf dem Markt durch eine größere Anzahl von Anbietern erhöht.

Verbrauchergerechtere Angebote sind also für die Zukunft zu erwarten. Auch etwas abgewandelte Modelle der Immobilienrente oder Umkehrhypothek könnten in den nächsten Jahren durchaus auf den Markt kommen. Die Zustifterrente hat schließlich schon bewiesen, dass in dem der Immobilienrente zugrunde liegenden Modell noch viel Potenzial liegt.

Kostenlose Beratung und unverbindliches Angebot anfordern

Wenn Sie wissen wollen, welche Vorteile Ihnen eine Umkehrhypothek bringt bzw. welche Immobilienrente Sie aus Ihrer Immobilie beziehen können, fordern Sie doch einfach ein unverbindliches Angebot oder eine kostenlose Beratung an:

Angebot oder Beratung zu Umkehrhypotheken anfordern »



Fatal error: Call to a member function get_option() on null in /www/htdocs/w00e386d/wp-content/themes/umkehrhypotheken/footer.php on line 29