A B F H K N S U V W Z

Ablauf des Antrages

Wie läuft der Antragsprozess für die Immobilienrente genau ab?

Sofern Sie die Voraussetzungen zur Inanspruchnahme einer Immobilienrente erfüllen, stellen Sie zunächst einen unverbindlichen Antrag beim Anbieter Ihrer Wahl.

Dieser wird, nach Prüfung der Voraussetzungen, zunächst einen Gutachter damit beauftragen, den Wert der Immobilie zu schätzen. Ergibt sich aus diesem Gutachten ein ausreichender Wert, wird Ihnen die Bank oder Versicherungsgesellschaft ein entsprechendes Angebot für Ihre Immobilie machen.

Sollte Ihnen dieses Angebot zusagen, können nun Nägel mit Köpfen gemacht werden. Der Vertrag wird aufgesetzt, das lebenslange Wohnrecht und die Ansprüche des Kapitalgebers durch einen Notar in das Grundbuch eingetragen. Anschließend kann die Auszahlung der Immobilienrente beginnen.

Kostenlose Beratung und unverbindliches Angebot anfordern

Wenn Sie wissen wollen, welche Vorteile Ihnen eine Umkehrhypothek bringt bzw. welche Immobilienrente Sie aus Ihrer Immobilie beziehen können, fordern Sie doch einfach ein unverbindliches Angebot oder eine kostenlose Beratung an:

Angebot oder Beratung zu Umkehrhypotheken anfordern »



Fatal error: Call to a member function get_option() on null in /www/htdocs/w00e386d/wp-content/themes/umkehrhypotheken/footer.php on line 29